Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
Aus dem Gemeindekirchenrat:

Neues aus dem GKR
In unserer letzten Sitzung im März 2020 war wieder Superintendent Thimme unser Gast. Er informierte uns über die Ergebnisse der Überprüfungen des Konsistoriums und des Kreiskirchenrates im Zusammenhang mit der GKR-Wahl. Zusammenfassend können wir nun feststellen, dass die Wahl trotz nachgewiesener Unregelmäßigkeiten gültig ist.
Die Gemeinde darf sich auf mehrere schöne Konzerte freuen, für die der GKR die Grundlage gelegt hat. Näheres kann man demnächst hier nachlesen. Weiter soll der Weg zum Gemeindesaal gepflastert werden. Die Ausschreibungen dazu laufen bereits. Zu der neuen Arbeitsgruppe Weihnachtsgottesdienst ist ein gesonderter Text hier und heute beigefügt.
Für Frage oder Anregungen stehen Ihnen wie immer die GKR-Mitglieder gern Rede und Antwort.
Herzliche Grüße Marcel Bülow (Vorsitzender)

Alle Jahre wieder ....

Jedes Jahr am Heiligabend findet in unserer Kirche ein Gottesdienst mit Krippenspiel statt. Alle Jahre wieder wird das Krippenspiel von unserer Kirchenmusikerin Frau Budischin mit großem persönlichen Einsatz vorbereitet und einstudiert. Dabei entstand allzeit ein musikalisch sehr anspruchsvolles und umfassendes Stück. Für ihren Einsatz möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.
Nun möchten wir etwas Neues wagen: Einen Mitmachgottesdienst mit einem Krippenspiel für Kinder, gemeinsam vorbereitet mit Menschen unserer (Kirchen)gemeinde.
Der Vorbereitungskreis, momentan noch eine kleine Runde, lädt zu einem ersten Treffen am:
22.04.2020 um 19 Uhr in den Gemeindesaal ein. (Wenn die Corona-Krise es zulässt.)
Wir würden uns freuen, wenn Sie vorbeikommen, um mit uns gemeinsam den Heiligabendgottesdienst zu gestalten. Falls Sie keine Zeit haben, aber eine Meinung dazu oder Anregungen, können Sie uns auch gerne schreiben: gemeindekirchenrat-burg@t-online.de oder anrufen: (03 56 03) 4 55.
Es grüßt Sie herzlich der Gemeindekirchenrat der ev. Kirchengemeinde Burg (Spreewald).

Letzte Änderung am: 18.03.2020