Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
Partnerschaft mit Burscheid und Oud-Beijerland

Anfang der 60er Jahre begann eine Partnerschaft mit der Evangelischen Kirchengemeinde Burscheid. Auch heute noch gibt es persönliche Kontakte von Gemeindegliedern beider Gemeinden. Dankenswerterweise hat die Kirchengemeinde Burg vor Jahrzehnten viel Hilfe und Unterstützung erfahren. Ein Großteil der Orgel und die Christelehrehäuser in Burg-Kauper und Burg-Kolonie sind von der Partnergemeinde finanziert worden.

Die Partnerschaft mit der Kirchengemeinde in Oud-Beijerland in den Niederlanden begann offiziell 1973. Jährlich finden Begegnungen beider Gemeinden statt.

Weihnachtsgrüße aus der Partnergemeinde Oud Beijerland 2020

Weihnachtsgrüße Burg

Im Evangelikum des Lukas hat der Engel des Herrn, Gabriel, eine Hauptrolle. Er besucht Zacharias im Tempel, er kommt zu Maria in Nazaret und zu den Hirten, die ihre Herde überwachen. Für sie alle hat er eine gute Nachricht, eine Nachricht über Geburt, Leben und Zukunft. Der Engel botschaftet, dass Gott die Menschen nicht vergisst und seine Versprechen von jeher einhalten wird. Eine wunderbare Nachricht, die nicht zu fassen ist.
Am schönsten finde ich aber die Nachricht, mit der der Engel immer anfängt: Habt keine Angst! In aller Unsicherheit dieses Moments, in unserer Angst vor der Zukunft, dürfen wir das immer wieder zuerst hören: Habt keine Angst!
Es gibt Leute, die behaupten, dass “Habt keine Angst” 365 Male in der Bibel vorkommt. Einmal für jeden Tag. Ich habe damit angefangen, sie zu zählen, aber es ist mir nicht gelungen! Trotzdem ist das eine schöne Geschichte. Jeden Tag haben wir genügend Grund, keine Angst zu haben. Weil Gott mit uns ist. Weil das Licht stärker ist als die Finsternis.
Diese Weihnachtstage werden anders sein als sonst. Unsere Wohnung und unser Tisch wird leer sein. Die Kirche wird leer sein. Alles ist anders und trotzdem dasselbe. Auch wenn alles nicht stattfindet, Weihnachten findet immer doch statt, denn das Licht Gottes lässt sich nicht aufhalten. Und möglicherweise können wir für jemanden der Engel sein, der ermutigend sagt: Habe keine Angst!
Ich wünsche euch allen gesegnete Weihnachten.

Lyonne Verschoor-Schuijer, Pfarrerin

Termine mit der Partnergemeinde

Ihre Suche ergab leider keine Ergebnisse.

Letzte Änderung am: 26.12.2020