Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
"Sinn des Lebens" - Gottesdienst der Konfirmanden am 22. April 10 Uhr

Am Sonntag 22. April 10 Uhr gestalten die Konfirmanden dieses Jahres einen Jugendgottesdienst zum Abschluss der Konfirmandenzeit. Die Konfirmation ist am 13. Mai um 10 Uhr.

Es werden konfirmiert:

Jan Dombrowski, Felix Lehmann, Lina-Sophie Lehmann, Annbritt Kießling, Natalie Metzler, Matthes Schäfer, Anna-Pauline Schichan, Dorian Urban

Freiluftgottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf der Zosna

Donnerstag 10. Mai 10 Uhr

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Werben feiern wir den Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf der Zosna - einer kleinen Waldlichtung am Weg zwischen Werben und Schmogrow-Ausbau. Es musizieren die Bläser der Posaunenchöre. Wer etwas zum anschließenden Picknick beitragen will, kann gern etwas mitbringen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kirche in Burg statt.

Goldene Konfirmation am 16. September

Alle diejenigen, die 1967 und 1968 konfirmiert worden sind, laden wir zur Goldenen Konfirmation am 16. September um 10 Uhr zum Gottesdienst mit anschließendem Brunch im Gemeindehaus ein. Das Kirchenbüro ist dankbar über telefonische Anmeldungen zu den Öffnungszeiten. (Di. u. Do 8:30 - 10 Uhr + Do. 16 - 18 Uhr).
Gern verschicken wir Einladungen, wenn uns Adressen möglicher entfernt wohnender Teilnehmer bekannt sind

Aus dem Gemeindekirchenrat:

Am 9. April 2018 befasste sich der Gemeindekirchenrat mit dem Angebot von Konzerten in diesem Jahr. Der Eintritt zu diesen wird frei sein. Um Spenden - auch um Honorare an einzelne Künstler zu zahlen - wird gebeten. Eine Ausnahme bildet das Brandenburgische Sommerkonzert am 8. Juli, das als eigene Veranstaltung Eintritt verlangt.

Ebenso beriet der Gemeindekirchenrat zur inhaltlichen Gestaltung des Spreewaldkirchentages am 9. Sptember in Dissen. Noch offen ist das Motto des Tages. Entweder "Von guten Mächten wunderbar geborgen" oder "Tiefer, langsamer, näher - statt höher, schneller weiter". Ideen und Mitarbeit sind bei den Angeboten aus den Gemeinden und beim Kindergottesdienst bzw. Kinderprogramm gefragt.

Der Gemeindekirchenrat dankt allen, die sich am Kirchenputz beteiligt haben. Der Einsatz hat sich sichtbar gelohnt. Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Kirchenputz am Samstag vor Palmsonntag geben.

Die Vorbereitung auf den Freiluftgottesdienst zu Christi Himmefahrt war ebenfalls Gegenstand der Beratung.

Letzte Änderung am: 15.04.2018